Die Krise in der Coronakrise oder die Unfähigkeit der Bundesregierung

Es ist schon ein erbärmliches Zeugnis was die Bundesregierung, mit der Corona Pandemie, abgibt. Zuerst verpennt die Politik die Vorbereitung auf die 2. Welle, dann das Chaos bei der Beschaffung der Impfstoffe, dazu die Impfstrategie, danach das Test Chaos und jetzt folgt noch der Rückzieher von Astra Zeneca.

Manchmal denke ich, dass unsere Bundesregierung es gar nicht möchte, dass wir wieder in ein normales Leben zurückkehren. So viele hole Versprechungen, soviel Unfähigkeit und so viel Unglaubwürdigkeit ist schon nicht mehr peinlich, sondern skandalös.

Die Krönung ist jetzt noch der Stop mit Astra Zeneca zu impfen. Das Risiko, dass auf 7 Fälle von 1,6 Millionen geimpften schwere Nebenwirkungen auftreten ist nicht gerade Immens (0,00000438%)…. Dieser Impfstoff hatte schon vorher, dank den Medien, keinen guten Ruf und daher wollten einige sich nicht damit impfen lassen und lieber warten, bis genügend Pfizer oder Moderna zur Verfügung steht. Es zeigt auch nur, in welch einem Wohlstand wir leben und denken, dass wir lange warten können bis und mit welchen (Lieblings) Impfstoff wir bekommen möchten.

Wir müssen endlich raus aus dieser Scheiße (Entschuldigung für das Wording) und benötigen ein kompetentes Krisenmanagement und keine Kinderspielerei Mannschaft. Existenzen gehen zu Grunde, Menschen verlieren ihre Jobs und das Mentale Problem steigt (worüber die Politik eh liebe schweigt). Wir benötigen endlich eine Perspektive wann und wie es losgehen kann und muss, wir brauchen keine Ausreden, warum es nicht geht.

Meine Forderung an die Politik ist, bitte aufwachen und agieren und nicht in eine Art politisches Koma fallen! Es reicht und diese Haltung ist eine Katastrophe und kann sich nicht Krisenmanagement nennen, sondern Krisenverwaltung! Eins ist gesagt, dass unsere Hotel- und Gastronomie Branche sollte sich genau überlegen, wer bei der kommenden Wahl zu wählen ist. Vielleicht geschlossen die FDP wählen und ein Denkzettel den regierenden Parteien geben.

#gastlos #politikchaos #Bundesregierung #perspektivezeigen

Hotelverband Deutschland (IHA) DEHOGA Bundesverband HSMA Deutschland e.V. Generation Hotelier   

https://www.tagesspiegel.de/politik/die-krise-in-der-coronakrise-der-blick-ins-ausland-zeigt-wie-die-bundesregierung-scheitert/27000708.html?fbclid=IwAR3KPyqB_NZym-VGAo394et4jdzU7Nj0kUgvLI88MJxBs-OfJtFhkwyhUeY

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.